Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Nachrichten aus dem Bereich "Pfarreien"

  • 04.01.2022

Gedenktag wird zum Tag der Ehre

Adolph Kolping ist ein Geschenk an diese Welt bis heute - Kolpingfamilie Bamberg ehrt treue Mitglieder und nimmt neue auf

Der Handwerker und Priester Adolph Kolping hat ein Werk gegründet, das heute weltweit arbeitet. Mit einem Gottesdienst und einer Gedenkfeier würdigte die Kolpingsfamilie Bamberg das Leben dieses Mannes, der den Handwerksgesellen und Arbeitern ein Gesicht gegeben hat. Kolping hat die Augen der Menschen im Zeitalter der Industrialisierung geöffnet für die sozialen Fragen. - Ein wirklicher Meilenstein. Adolph Kolping ist ein Geschenk an diese Welt bis heute.

von Josef Wachtler

mehr


  • 08.10.2021

Teilnahme an der Verkündigung des Wortes Gottes ist Teilnahme an der Synodalität der Kirche

Erzbischof Schick entsendet 21 neue Wort-Gottes-Beauftragte in Hirschaid und weist auf den Synodalen Prozess von Papst Franziskus hin

Hirschaid. Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat 21 Wort-Gottes-Beauftragte in Hirschaid ausgesandt.

von mai

mehr


  • 19.09.2021

„Kirchen erhalten den Geist des Evangeliums“

Festgottesdienst mit Erzbischof Schick zum Abschluss der Renovierung der Kirche in Wolfersgrün

Wolfersgrün. Zum Dank für die gelungene Innenrenovierung hat Erzbischof Ludwig Schick in der Wolfersgrüner Kirche St. Georg einen Festgottesdienst gefeiert. In seiner Predigt am Sonntag wies Schick darauf hin, dass die Kirchen das äußere Bild der Dörfer und Städte prägen.

von hal

mehr


  • 17.09.2021

Er bewegt und verbindet

Neuer BONI-Bus in der Pfarrei St. Otto in Coburg im Erzbistum Bamberg unterwegs

Die katholische Pfarrei St. Otto in Coburg im Erzbistum Bamberg hat vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken in Paderborn einen neuen BONI-Bus übergeben bekommen. Pater Dr. Peter Uzor und Reinhard Pingert aus der Pfarrei haben in der Paderstadt das neue Gefährt in Empfang genommen.

von Theresa Meier

mehr


  • 04.09.2021

Erzbischof Schick: „Friede braucht Gleichheit und Freiheit, Verzicht auf Rache und Versöhnung“

Friedenswallfahrt in Neuengrün erinnert an die Schrecken des Krieges und den Wert des Friedens

Neuengrün. Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat es als großes Glück bezeichnet, dass in Deutschland seit 76 Jahren Frieden herrscht.

von ds

mehr


  • 29.08.2021

Faire Woche 2021: „Zukunft fair gestalten“

Hilfswerke bieten ökumenische Gottesdienstbausteine an

Unter dem Motto „Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit" findet in diesem Jahr vom 10. bis 24. September die Faire Woche statt. Die kirchlichen Hilfswerke Brot für die Welt, Misereor, Kindermissionswerk ,Die Sternsinger’, die Kindernothilfe und die Christliche Initiative Romero haben dazu gemeinsam ökumenische Gottesdienstbausteine gestaltet.

von Kindermissionswerk ,Die Sternsinger’

mehr


  • 01.08.2021

Erzbischof Schick: „Kirchen sind Hinweisschilder auf Jesus Christus“

Predigt zum 150. Jubiläum der Pfarrkirche Tschirn

Tschirn. Zum 150. Weihejubiläum der St.-Jakobus-Kirche in Tschirn hat Erzbischof Ludwig Schick Kirchen als Hinweisschilder auf Jesus Christus bezeichnet.

von hal

mehr


  • 25.07.2021

„Das Evangelium muss bleiben“

Erzbischof Schick zum 150. Jubiläum der Pfarrei Ebing

Ebing. Zum 150. Jubiläum der Pfarrei Ebing hat Erzbischof Ludwig Schick die Kirche ermutigt, auch in den gegenwärtigen Umbruchszeiten die frohe Botschaft zu verkünden, die Sakramente zu feiern und zum Gemeinwohl beizutragen.

von hal

mehr


  • 10.06.2021

„Der Wertekodex Jesu – Impfstoff gegen moralische Immunschwäche“

Gottesdienst mit Erzbischof Ludwig Schick zum Heilig-Blut-Fest in Burgwindheim

Bamberg. Erzbischof Schick weist auf „moralische Immunschwäche“ und „Mangel an Antikörpern gegen die Versuchung zum Bösen in unserem persönlichen und gesellschaftlichen Leben“ hin. Als Beispiel nannte er die Korruption beim Maskenkauf und den Betrug bei der Abrechnung von Corona-Tests.

von hal

mehr


  • 02.06.2021

Trotz Corona gibt es einen farbenprächtigen Blumenteppich in der St. Michaels Kirche

Erstkommunionkinder halfen mit

Nurn (sd) Bereits zum zweiten Mal fiel die Fronleichnamsprozession der Corona-Pandemie zum Opfer. Doch da hielt die Ministranten der Kuratie Nurn nicht davon ab, in der St. Michaels Kirche einen wunderschönen Blumenteppich vor dem Altar zu gestalten.

von Susanne Deuerling

mehr